Tödlicher Wahn: Grenzenloses Wachstum

Wachstum, Wachstum, Wachstum – das heilige Mantra unserer weltweiten Wirtschaftskultur. Fast zwangsläufig getrieben durch die permanent wachsende Weltbevölkerung: Gab es um 1800 rund 1 Milliarde Menschen auf unserem Globus, waren es hundert Jahre später (1900) nur 650 Millionen mehr, also 1,65 Milliarden. Doch schon 50 Jahre danach, 1950 also, lebten fast eine weitere Milliarde Menschen„Tödlicher Wahn: Grenzenloses Wachstum“ weiterlesen

Mitwelt-Feind Nr. 1: Plastik

Vor rund 70 Jahren startete die Massenproduktion von Kunststoffen – allgemein als Plastik bezeichnet. „Bis 2017“, so Forscher der University of California, wurden 8,3 Milliarden Tonnen (8 300 000 000 t) produziert. Meist nach kurzer Verwendung lagern 79 % = 6,5 Milliarden Tonnen (6 557 000 000 t) in der Mitwelt – an Land wie„Mitwelt-Feind Nr. 1: Plastik“ weiterlesen

Zeitenwende 2

Besichtigung eines verunsicherten Landes Verdrängte RealitätAus meiner Sicht sieht es eher aus, als wären wir unerwartet aus Träumen aufgeweckt worden durch eine Realität, die wir schlicht verdrängt haben. Was ging uns das an, dass da im Nahen Osten, in Afrika, in Afganistan seit Jahren, da und dort sogar seit Jahrzehnten brutal gemordet wurde, ebenso wie„Zeitenwende 2“ weiterlesen