Das 6. Artensterben

Noch 60 Ernten. Ist dann Schluss? Teil 2 Schon heute sterben viele Arten – und die meisten davon durch den Menschen, vor allem durch jene der industrialisierten Welt. Ich gehöre auch zu dieser Welt und damit auch zu diesen Zerstörern. Allerdings bin ich kein Haupttäter, aber ein Täter: Ich esse und trinke ökologisch erzeugte Lebensmittel,„Das 6. Artensterben“ weiterlesen

Warum Vielfalt unerlässlich ist

Die Natur erschafft Vielfalt ganz allein. Und sichert damit das Überleben der Arten. Sie erschafft Alternativen. Und die Arten oder Unterarten, die sich am besten den lokalen Gegebenheiten anpassen, überleben und vermehren sich an diesem Ort, in dieser Landschaft. Anpassung ist das Prinzip der Natur, wer das nicht kann, hat an diesem Orte nichts verloren„Warum Vielfalt unerlässlich ist“ weiterlesen