CO 2 – Kapitel 2: Begründete Zuversicht

„Täglich und oft unbemerkt findet weltweit die Boden-Verschlechterung statt als Versiegelung, Wind- und Wasser-Erosion, Verdichtung und Verschlämmung … zunehmend und sehr rasant durch den Verlust an organischer Substanz und die Verringerung der biologischen Vielfalt im und auf den Böden.“¹  Die FAO, die Ernährungs- und Landwirtschafts-Organisation der Vereinten Nationen, schätzt den Humusgehalt fast aller Acker- und„CO 2 – Kapitel 2: Begründete Zuversicht“ weiterlesen

Unser wichtigstes Kapital: der Boden!

Der Boden – ist die Basis unserer Existenz. Ohne ihn gäbe es – nichts. Er ist die Quelle des Lebens für Pflanze, Tier und Mensch. Allerdings: Den Boden gibt es nicht, sondern davon viele Arten. Sogar beim Meeresboden. Die Grundlage dessen, was wir Boden nennen, sind Gesteine, bestehend vor allem aus Mineralien: den Silikaten (Feldspate,„Unser wichtigstes Kapital: der Boden!“ weiterlesen