Bitte mehr Mutterboden!

Neben Luft und Wasser sind Böden, insbesondere Mutterboden, die Lebensgrundlage für Pflanzen, Tiere und Menschen.  Weltweit buchstäblich verloren haben wir diesen Mutterboden zu einem Drittel: Er ist unfruchtbar geworden, verödet.¹ Viele Jahrzehnte, vielleicht sogar Jahrhunderte, bräuchte es, ihn erneut fruchtbar zu machen. Lebensgrundlage Boden Es ist der Oberboden, der die Arbeit macht: Er filtert –„Bitte mehr Mutterboden!“ weiterlesen

Was ist ein gutes Lebensmittel?

Nur drei Wörter braucht Slow Food, um ein gutes Lebensmittel zu beschreiben: gut, sauber, fair. Doch was heißt gut?, was sauber?, was fair? Dazu sind mehr Wörter nötig. Bei gut genügen relativ wenige, ebenso bei fair. Sauber hingegen muss präziser definiert werden und erfordert deshalb viele Wörter. Gut ist das, was schmeckt. Geschmack als sinnliche„Was ist ein gutes Lebensmittel?“ weiterlesen