Kaffeetafelkultur – und ihr Mörder

Pot heißt der Mörder. Erinnert an den kambodschanischen Massenmörder Pol Pot und ans einstige Nachtgeschirr, den Piss-Pott. Aber “Pot” schwappte aus Übersee herüber, ist somit folglich angesagt, pardon, cool, obwohl das Wort – wie der Pott auch – nur Gefäß bedeutet. Egal, der Pot ist groß und bequem, zwei Tassenvolumina passen rein, braucht wenig Platz,„Kaffeetafelkultur – und ihr Mörder“ weiterlesen