Regionale Esskultur und Identität

Es war nur logisch: Der Mensch – Sammler und Jäger –  ernährte sich Jahrhunderttausende Jahre vorwiegend von Pflanzen, Früchten und Tieren seiner jeweiligen Umgebung. Die Vielfalt war groß – riesengroß im Verhältnis zu heute: mehrere Tausend Arten – so die Wissenschaft – standen ihnen zur Verfügung. Vor zehn- bis zwölftausend Jahren Zeit begann der Mensch„Regionale Esskultur und Identität“ weiterlesen

Keine Lebensmittel verschwenden!

Riesig ist die Lebensmittelvernichtung in Deutschland! Wir Endverbraucher sind in der ganzen Kette vom Bauern über Handel und Großverbraucher bis zu dir und mir mit großem Abstand die schlimmsten Verschwender: Über 40 Prozent der insgesamt 18 Millionen Tonnen der von der gesamten Lebensmittelkette im Jahr vernichteten und verschwendeten Lebensmittel, knapp ein Drittel des aktuellen Nahrungsmittelverbrauchs¹„Keine Lebensmittel verschwenden!“ weiterlesen