Leben auf dem Land war nie idyllisch

Es gibt jede Menge bunter Zeitschriften, die das Landleben idealisieren. Und da gibt es dann auch tatsächlich Leute, Städter, die sich deswegen dort niederlassen. Manche Dörfer haben gar extra Flächen außerhalb des Dorfkerns ausgewiesen, wo man sich sein „Traum“-Haus bauen kann. Aber nach einiger Zeit findet so mancher Neunachbar, das Krähen des Hahns, das Gegackere„Leben auf dem Land war nie idyllisch“ weiterlesen

Keine Lebensmittel verschwenden!

Riesig ist die Lebensmittelvernichtung in Deutschland! Wir Endverbraucher sind in der ganzen Kette vom Bauern über Handel und Großverbraucher bis zu dir und mir mit großem Abstand die schlimmsten Verschwender: Über 40 Prozent der insgesamt 18 Millionen Tonnen der von der gesamten Lebensmittelkette im Jahr vernichteten und verschwendeten Lebensmittel, knapp ein Drittel des aktuellen Nahrungsmittelverbrauchs¹„Keine Lebensmittel verschwenden!“ weiterlesen