BESH und ihre Bauern- & Bürgerprojekte

Wolpertshausen: Sie waren alle da, die Bauern, die Schweine mästen und züchten, wie auch jene, die Rinder halten: als Mitglieder der Bäuerlichen Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall (BESH) feierten sie Lichtmess, Tag 2 im Februar. Einst der Tag fürs Auszahlen des Jahreslohns an Mägde und Knechte, zugleich Ende der Dienstpflicht oder/und Neubeginn. Heuer feierte man es zum„BESH und ihre Bauern- & Bürgerprojekte“ weiterlesen

Eine Chance für die Frankenziege?

Traditionsreiche, köstlich schmeckende Lebensmittel, Pflanzen und Tiere vor dem Vergessen zu bewahren und zugleich zu fördern ist Sinn der Slow Food Arche des Geschmacks. So war es auch gedacht für die Frankenziege; 2014 hatte ich zusammen mit Burkhard von Kannen, ebenfalls Slow Food Mitglied und Experte für diese Rasse, einen entsprechenden Antrag ausgearbeitet und der„Eine Chance für die Frankenziege?“ weiterlesen