Geschmacklos lebt sich’s schlechter

Geschmack ist wohl das am meisten missbrauchte Wort. Jeder verwendet’s: Das ist mein Geschmack! Und so wird’s zum Totschlag-Argument. Weil jeder etwas schmecken kann, meint jeder, Geschmack zu haben. Auch wenn’s gar nicht um’s Schmecken geht. Denn das Wort lässt sich trefflich überall einsetzen: beim Verhalten, beim sich Kleiden, beim Beurteilen beispielsweise. Der schlechte Geschmack„Geschmacklos lebt sich’s schlechter“ weiterlesen